Videos im Change Management

Mit Bewegtbild werden Sie standortübergreifend aufklären, eine Wissensbasis schaffen, Mitarbeiter zum Teil des Changes machen und Ihre Mitarbeiter updaten & motivieren
Jetzt Kontakt aufnehmen

Die drei Phasen der Videoproduktion

Mit unserem Briefing setzen wir den Start für ein erfolgreiches gemeinsames Projekt. Und dann geht's auch schon los:

1

Konzeption

2

Produktion

3

Video Delivery
Hier werden alle Inhalte definiert: Je nach Projekt wird ein Sprechertext verfasst, Bildinhalte beschrieben oder skizzenhaft festgehalten. Die Konzeptionsphase legt den Grundstein für jedes Videoprojekt.
In dieser Phase wird der konzipierte Inhalt zum Leben erweckt: Ob Illustration/Animation, Drehtage oder 3D-Design, alle Bildinhalte werden erstellt, das professionelle Voiceover eingesprochen und das Video mit Musik und Soundeffekten unterlegt.
Es ist soweit: Sie erhalten ein Video, das mit Nutzungsrechten und in den gewünschten Formaten direkt einsatzbereit ist! Zudem freuen wir uns im Debriefing-Call auf Ihr Feedback zum Prozess. 

Gründe für Videos in Ihrem Change Management

Standortübergreifend einheitlich informieren
Erfolgreiches Change-Management ist eine große Herausforderung. Die gute Nachricht: Mit Videos lässt sie sich einfacher meistern, denn Videos sind Ihnen bei der gesamten Umstrukturierung ein treuer Begleiter. Egal, ob die geplanten Veränderungen Ihre Prozesse, Abläufe, Organisationen oder IT-Bereiche betreffen – mit einem Video kommunizieren Sie einheitlich & effizient, welche Veränderungen kommen und was sie für Ihre Belegschaft bedeuten. 

Ihr Unternehmen ist über mehrere Standorte, vielleicht sogar mehrere Länder verteilt? Kein Problem! Dank Untertitel und diversen Sprachangeboten können Sie jeden Mitarbeiter erreichen und für Ihr Change Management gewinnen. Zudem lassen sich mit Videos auch verschiedene Zielgruppen ansprechen und je nach Tonalität passgenau abholen. So können Sie die betroffenen Personen für Ihren Wunsch nach Wandel sensibilisieren und vermeiden durch Transparenz Gerüchte und Unmut. 
Mitarbeiter-Support entlasten
Besonders beim Umstieg auf andere Programme oder auf eine neue Software ist eine klar kommunizierte Anlaufstelle Gold wert. Aber: Support geht im 21. Jahrhundert vielfältig! 
Nutzen Sie neben Ihrem bewährten Support beispielsweise auch Screencasts, Tutorials, FAQ-Videos, How-to-Videos oder eLearnings, um Ihre Belegschaft durch die neuen Tools zu führen. Dadurch sparen Sie Zeit und Geld, denn viele Fragen können direkt abgefangen werden, ohne bei Ihren Support-Mitarbeitern zu landen. Zudem vereinfachen Sie mit all diesen Formaten die Anwendung und User-Experience, verbessern das Verständnis und können sogar zielgruppengerichtet agieren. 
News-Updates & Motivation
Nehmen Sie Ihre Mitarbeiter mit auf die Reise Ihres Veränderungsprozesses, informieren Sie sie währenddessen mit News-Videos und geben Sie frühzeitig Ausblicke auf das, was kommen wird. Denn: Ein Change-Prozess kann u.a. an mangelnder Rückendeckung seitens der Mitarbeiter scheitern. Umgehen Sie diese Gefahr, indem Sie kontinuierlich in engem Kontakt mit Ihrer „Basis“ bleiben. Mit Transparenz sorgen Sie für Vertrauen in Ihre Steuerungskünste und machen Ihre Mitarbeiter aktiv zum Teil des Changes. Übrigens: Auch News-Videos können unterhaltsam gestaltet werden und dank Storytelling-Elementen mitreißen und begeistern. So bleiben nicht nur alle up to date, sondern haben auch „das große Ganze“ stets vor Augen, das jeder Einzelne als wichtiger Bestandteil mitgestaltet. 

Kunden, die von videoboost überzeugt sind

„Der Social Media Workshop mit videoboost hat uns eine umfassende 360°-Übersicht über die für unsere Markenbotschaften relevanten Kanäle, Content Formate und Distributionsmöglichkeiten gegeben. Die gemeinsam entwickelte integrierte Strategie für unsere digitale Kampagne einschließlich Videokreation erreicht unsere Zielgruppe passgenau dort, wo sie sich bewegt.“ 
Jennifer Plankenbühler
PR Manager
"Die Zusammenarbeit mit videoboost war sehr angenehm und unkompliziert. Beim Videodreh hat sich das Team sehr flexibel gezeigt [...]." 
Stephanie Becker
Marketingreferentin 
"Mit dem Online Summit haben wir den Nerv der Zeit getroffen [...] videoboost hat für einen reibungslosen Ablauf gesorgt & den Summit super gemanagt." 
Katja Stöcker
Brand & Campaign Mgmt. GlobalMarketing 

Video im Change Management

Paradebeispiele für Videos im Change Management:
HeavenHR - Digitale Personalakte
Sparkassenakademie - Wissen to go
ADLON Intelligent Solutions - Digitale Besprechung

So bringen wir Sie ans Ziel

Schritt 1
Wir verabreden uns zu einem digitalen Kaffee und Sie zapfen unser Know-How ab
Kaffee geht bei uns übrigens zu jeder Tageszeit. Rufen Sie uns einfach an oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht. In einem 15-minütigen Gespräch unterhalten wir uns über Ihre aktuelle Herausforderung und finden heraus, mit welcher Bewegtbild-Strategie wir diese meistern.
Schritt 2
Wir schmieden gemeinsam Ihren Masterplan für mehr Sichtbarkeit durch Bewegtbild
Nun geht es ums Eingemachte: Wir besprechen detailliert, welche Video-Lösungen Sie für Ihr Ziel benötigen und erhalten daraufhin ein maßgeschneidertes, unverbindliches Angebot mit konkreten Empfehlungen von uns.
Schritt 3
Wir lieben es, wenn Ihr Plan funktioniert: 
Wir realisieren - Sie profitieren
Konnten wir Sie von unserer gemeinsamen Strategie und dem passenden Angebot begeistern, dann kann es jetzt losgehen. Im Briefing halten wir alle wichtigen Details, Projektablauf und Deadlines fest, damit Sie schon in Kürze Ihre Zielgruppe erobern werden.
Mit uns an Ihrer Seite wissen Sie über Videos & Videolösungen genau Bescheid, kennen alle wichtigen Formate für B2B und haben jederzeit das passende Videoformat zur Hand.
Clemens-Groche-Kontaktbanner
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer
adipiscing elit sed 
Lassen Sie uns gemeinsam Ihre maßgeschneiderte Lösung besprechen. Kontaktieren Sie mich!
Clemens Groche
Geschäftsführer & Videolösungs-Experte
crossmenu