Erklärvideo-Sprecher Olaf Brinkmann zu Gast bei videoboost. Interview

Interview: Erklärvideo-Sprecher Olaf Brinkmann zu Gast bei videoboost

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Wir durften Olaf Brinkmann – Synchronsprecher zahlreicher videoboost-Videos – bei uns im videoboost-Büro in Darmstadt begrüßen und nutzten die Gelegenheit, um einem unserer beliebtesten Sprecher auf den Zahn zu fühlen.

“Also, Herr Brinkmann – erzählen Sie mal!”

Video Continental Vibration Control

videoboost: “Was ist entscheidend für den Kunden?”

Olaf Brinkmann: 

“Es ist wichtig, zu überlegen, wen spreche ich damit [mit dem Video] an. Für wen ist dieser Film gemacht? Mache ich das Ganze sachlich? Oder ist es gespielter? Ist es was Emotionales?


Man kann mit der Stimme unheimlich spielen. Es ist nicht nur ein Sprechen, sondern manchmal auch bisschen Schauspiel dabei.”

videoboost: “Was sind die Besonderheiten beim Sprechen?”

Olaf Brinkmann: 

“Erstmal ist es wichtig, dass man einen Text nicht liest, sondern ihn spricht.

Gesprochene Sprache ist was anderes als die geschriebene Sprache.

 

Und dann ist es wichtig, dass man sich den Text erstmal genau anschaut und man ein Gefühl für den Text bekommt und dann schon mal weiß, wo man Betonungen setzt. Man setzt sich auch Markierungen.”

videoboost: “Welche Wirkung haben Emotionen?”

Olaf Brinkmann: 

“Stimme transportiert Emotionen.

Wenn ich mit der Stimme ganz tief spreche, dann erzeugt das Vertrauen und eine Art von Wärme.

Wenn ich Pausen setze, dann verstärke ich das Hörverständnis. Und auch das Verständnis für den Text und für die Informationen, die transportiert werden.

 

Mit der Stimme spielen, Pausen machen, Druck machen, Druck zurücknehmen.

Das sind die Instrumente, die wir als Sprecher haben und damit müssen wir arbeiten. Das ist unser Instrument.”

videoboost sagt: Danke, Herr Brinkmann und hoffentlich bis bald!

Recommended Posts

No comment yet, add your voice below!


Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Details dazu stehen in der Datenschutzerklärung.