Mit Rückenwind in den Software-Launch starten

Bei IT-Projekten geht es nicht nur um die technische Umsetzung, sondern auch darum, durch Nutzeraktivität den größtmöglichen Mehrwert der Technologien sicherzustellen.

Genau hier sind Videos die perfekten Helfer für die IT in Ihrem Unternehmen:
Kurze, begleitende Erklärvideos vor, während und nach dem Software-Roll-Out steigern die Anwenderakzeptanz und stellen sicher, dass die neuen Tools für Freude statt Frustration sorgen.

How To’s in Form von Screencasts o.ä. helfen dem User bei der täglichen Arbeit und entlasten den internen Service Desk, was für alle Seiten einen entspannteren Alltag bedeutet.

Videos in der IT Abteilung

Balazs Csorvasi, unser Head of Sales, war selbst jahrelang in der IT-Branche tätig und kennt die Herausforderungen von IT-Projekten nur zu gut.

Akzeptanz für Software-Lösungen steigern

Kennen Sie das? Ihre IT-Abteilung hat monatelang an einer großen IT-Umstellung gearbeitet, Sie alle fiebern dem Launchtag entgegen – und dann passiert der Super-GAU: Die Mitarbeiter waren nicht auf eine Umstellung vorbereitet, verstehen den Mehrwert Ihrer Lösung nicht oder kommen nicht mit der Software klar.

So schnell gerät der Erfolg des Projekts aufgrund mangelnder Anwenderakzeptanz in Gefahr.

adlon Schulungsvideo Digitale Besprechungskompetenz

ADLON gibt einen Einblick in die Software-Lösung für digitale Besprechungen, verrät Tipps & Tricks und wirbt nebenbei für Verständnis & Akzeptanz.

Franke neue Website Screencast

Auch ein Make-Over der Website kann mit einem Video sowohl für extern als auch intern dargestellt werden, wie unser Kunde Franke GmbH zeigt.

Wie können Videos Ihrer IT-Abteilung helfen?

Wenn Ihnen dieses Szenario bekannt vorkam oder Sie genau das verhindern möchten, steht Ihnen mit einem Erklärvideo das richtige Medium zur Verfügung.

Denn damit können Sie den relevanten Personen in sämtlichen Abteilungen & Standorten klar und ansprechend kommunizieren, was warum wann auf sie zukommen wird. So fühlen sie sich weniger “überrumpelt” von einer plötzlichen Systemumstellung und bekommen schon mal einen visuellen Einblick in die neuen Anwendungen. Außerdem können Sie transparent erklären, welche Probleme die Software löst und welche Mehrwerte sich dadurch in der täglichen Arbeit des Einzelnen ergeben.

Sie möchten die neue Technologie am liebsten live vorstellen und mit den Kollegen in Austausch treten? Dann präsentieren Sie sie am besten in einem Livestream. Damit haben Sie die Möglichkeit, Fragen direkt zu beantworten und wichtige Überzeugungsarbeit zu leisten.

Nach einer Studie von Assure Consulting
scheitern IT-Projekte zu 

0 %

an der mangelhaften Kommunikation innerhalb
des Unternehmens.[1]

Mitarbeiter abholen & IT-Programme mit Videos effizient schulen

HeavenHR HeavenHR-GmbH-Urlaub-Abwesenheiten-Screencast

HeavenHR gibt per Screencast einen kurzen Überblick über die Funktionen für Abwesenheitsmanagement.

Nach der Einführung Ihrer Anwendungen sind Videos im Alltag effiziente Schulmeister. 

Geben Sie beispielsweise in einem Erklärvideo einen detaillierten Überblick darüber, welche Funktionen und Tools Ihren Kollegen ab jetzt zur Verfügung stehen. 

Oder zeigen Sie in einem Screencast konkrete Abläufe, Tipps & Tricks. Gerade Standard-Prozesse können Sie Schritt für Schritt darstellen und für Ihre Kollegen rund um die Uhr verfügbar machen.

Der Vorteil: Einmal hochgeladen, lässt sich das Video überall abrufen und jeder kann den Erklärungen in seinem Tempo folgen. Auch neue Mitarbeiter können damit ohne große Einarbeitung Prozesse bewältigen, die sie noch nicht kennen.

IT Service Desk entlasten: Hilfe zur Selbsthilfe

Supportanfragen überfluten Ihren Service Desk – und es sind meistens die selben?
Auch hier helfen Ihnen Erklärvideos, How To’s, Tutorials und Screencasts weiter. 
Gerade Standardanfragen zu Prozessen, Funktionen und Tools können Sie ganz einfach abbilden und verständlich erklären.
Damit können viele Fragen & Probleme im Vorfeld abgefangen werden.
Stellen Sie die Videos ins Intranet, versenden Sie sie im Newsletter und verschaffen Sie Ihrem Service Desk damit eine Verschnaufpause.

E-Book: Erklärvideos in DAX-Konzernen

Dass Sie sich mit Videos in bester Gesellschaft befinden, zeigt Ihnen unsere Studie: 90% der DAX-Konzerne setzen auf Erklärvideos! Wieso, weshalb, warum? Einfach kostenfrei hier herunterladen und von Best Practices profitieren!

Unsere Studie zeigt: 90% der DAX-Unternehmen setzen bereits auf Videos in ihrer Unternehmenskommunikation, aber der deutsche Mittelstand hinkt dem digitalen Trend noch hinterher. Mehr spannende Insights, schlagende Argumente für den Einsatz von Videos und eine Prognose direkt vom Experten erwarten Sie in unserem eBook. Reinschauen lohnt!

Quellen

[1] https://www.computerwoche.de/a/die-14-haeufigsten-projektfehler-vermeiden,1869524

7 unschlagbare Gründe, warum IT & Videos zusammengehören

Mit Bewegtbild können Sie...

  • im Vorfeld über neue Programme & Anwendungen informieren
  • Akzeptanz bei den Anwendern schaffen
  • Vorteile & Funktionen transparent erklären
  • Die Software am Launchtag live präsentieren
  • Standardprozesse step-by-step abbilden
  • Supportanfragen reduzieren
  • Mitarbeiter flächendeckend schulen

Haben Sie ein Projekt im Kopf?

Lassen Sie uns in einem unverbindlichen 1on1 sprechen
oder werfen Sie einen Blick in unsere
transparenten Preis-Angebote.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir beraten Sie umfassend zu Ihrem Projekt.

*Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten verschlüsselt an die Boost Media GmbH übertragen und ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Infotainment rund um das Thema Bewegtbild

*Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten verschlüsselt an die Boost Media GmbH übertragen und ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung