Wir Menschen lieben Bilder. Denn sie vermitteln uns innerhalb kürzester Zeit umfassende Informationen, für die es eigentlich viele Worte gebraucht hätte!

Kein Wunder also, dass auch im Internetzeitalter das Bild – und mit ihm das „Bewegtbild“, also das Video – einen so hohen Stellenwert einnimmt. Wenn Sie auf dem Online-Markt die größtmögliche Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte erregen möchten, kommen Sie daher um Bilder und Videos nicht herum.

Doch eine schöne Optik reicht längst nicht mehr aus, um aus der Masse hervorzustechen und sich von der Konkurrenz abzuheben. Die Kunden verlangen inzwischen mehr, nämlich Mehrwert.

Ein Medium, mit dem Sie Ihre Kunden gleichermaßen unterhalten und informieren, ist das Erklärvideo.

Erfahren Sie heute, welche Vorteile Ihnen Erklärfilme gegenüber Text und Bild bietet und wie Sie mit einem Erklärvideo Ihren Erfolg steigern!

Erklärvideos: Mehr Aufmerksamkeit & besseres Verständnis

Wussten Sie, dass die Aufmerksamkeitsspanne des Menschen seit dem Jahr 2000 von 12 auf 8 Sekunden gesunken ist? Mehr Zeit bleibt Ihnen nicht, um die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe zu gewinnen.

Wer auf Erklärvideos setzt, braucht auch nicht mehr Zeit. Denn mit einem Erklärfilm, das durch charmante Animationen, packendes Storytelling und sympathische Protagonisten überzeugt, fesseln Sie Ihre Zuschauer an den Bildschirm – von der ersten Sekunde an!

Videos haben sich inzwischen zum beliebtesten Medium der Internetnutzer entwickelt. Niemand möchte mehr überlange, trockene Texte lesen, wenn er sich stattdessen ein kurzes Video anschauen kann.

Gerade, wenn Sie ein komplexes Thema einfach und verständlich vermitteln wollen, empfiehlt sich der Einsatz von Erklärvideos: Ihre Botschaft wird auf das Wichtigste reduziert und in weniger als 120 Sekunden leicht verständlich präsentiert.

Die Verbindung aus Ton und visueller Darstellung fördert zudem das Verständnis und den Lerneffekt beim Zuschauer.

Erklärfilme für gezielte Kundenansprache

Ihr Erklärfilm lässt sich individuell auf Ihre Zielgruppe zuschneiden und sorgt so für die optimale Kundenansprache. Das gilt nicht nur für das Design und den Inhalt Ihres Erklärvideos, sondern auch für dessen Platzierung!

Nutzen Sie Ihren Erklärungsfilm, um ihn in eine Video-Anzeige auf Facebook und Co. einzubinden und so die Social-Media-Fans unter Ihren Kunden zu erreichen.

Oder betten Sie Ihr Video in Ihren nächsten Newsletter ein, um Ihre Stammkunden zu einem Besuch Ihrer Webseite zu animieren. Übrigens: Allein die Erwähnung von „Video“ in der Bertreffzeile sorgt bereits dafür, dass die Öffnungsrate Ihrer E-Mails eklatant ansteigt!

Natürlich können Sie Ihren Erklärfilm auch direkt auf einer Produktseite präsentieren, um alle Unentschlossenen vom Kauf Ihres Produkts zu überzeugen.

Ihnen steht Messebesuch bevor? Dann vergessen Sie nicht, auch dort Ihr Erklärvideo vorzuführen! So stechen Sie aus der Masse der übrigen Messestände hervor, erleichtern sich den Einstieg in ein Beratungsgespräch und steigern gleichzeitig die Qualität Ihrer Leads.

Warum Sie von Ihrem Erklärfilm profitieren

  • Erklärvideos, die Sie auf Ihrer Webseite einbetten, lassen die Besucherzahlen um bis zu 55 Prozent steigen.
  • Ein auf Ihrer Website eingebettetes Erklärvideo verbessert Ihr Ranking in den Suchmaschinen.
  • Statistiken zeigen, dass 92 Prozent aller Mobilfunknutzer ihre Videos mit Freunden, Bekannten und Geschäftspartnern teilen.
  • Die Wahrscheinlichkeit, das ein Kunde ein Produkt tatsächlich kauft, steigt auf bis zu 85 %, wenn er zuvor ein Produktvideo gesehen hat.
  • Sie bleiben im Gedächtnis Ihrer Kunden, denn Erklärfilme sorgen für einen besseren Erinnerungswert. Bilder und Filme bleiben bedeutend länger im Gedächtnis als Texte.

Was macht ein wirkungsvolles Erklärvideo aus?

  • Sorgen Sie innerhalb der ersten 8 Sekunden für einen gelungenen Pitch, um die Aufmerksamkeit des Kunden zu erregen und ihn zum Weiterschauen zu animieren.
  • Sprechen Sie Ihre Kunden auf emotionaler Ebene an. Am besten geht das mit gelungenem Storytelling und sympathischen Charakteren, mit denen sich der Zuschauer identifizieren kann.
  • Vergessen Sie nie, am Ende Ihres Erklärvideos eine Handlungsaufforderung – die sogenannte „Call-to-Action“ – einzubauen, die den Kunden zu der gewünschten Handlung bewegen soll.
  • Legen Sie Wert auf eine hochwertige Optik und beweisen Sie Ihren Kunden Ihr Qualitätsbewusstsein. Selbstgemachte Erklärvideos mögen zwar günstig sein, aber erzielen nie dieselbe Wirkung wie Erklärfilme von echten Erklärvideo-Profis. Im schlimmsten Fall schädigen Sie sogar Ihren Ruf!

Fazit: Unzählige Vorteile – mit nur einem Erklärvideo!

Erklärvideos sind das optimale Medium, um im Internetdschungel Aufmerksamkeit zu erregen und Ihre Kunden gleichermaßen zu informieren und zu unterhalten.

Auch Sie können mit einem Erklärvideo von VideoBoost Ihre Zielgruppe ansprechen und in kürzester Zeit neue Kunden gewinnen. Schicken Sie uns einfach eine kostenlose Anfrage und lassen Sie sich individuell beraten!

In unserem kostenlosen eBook erfahren Sie, wie Sie mit Erklärvideos
Kunden gewinnen, Mitarbeiter kostengünstig schulen und vieles mehr:

Wir zeigen Ihnen 20 Gründe, warum sich ein Erklärvideo lohnt!

20 Gründe, warum sich ein Erklärvideo lohnt [eBook]

(Photo Credit: rachaelvoorhees)

Neue Beiträge

Kommentar