Wenn man mit dem Gedanken spielt, ein Erklärvideo produzieren zu lassen, hat man oftmals wirtschaftliche Faktoren im Kopf. Man möchte vielleicht die Conversionrate seiner Webseite erhöhen, seine Sichtbarkeit in Suchmaschinen verbessern, mehr Traffic generieren oder allgemein im Internet Zeitalter, welches geprägt von kurzen Aufmerksamkeitsspannen ist, vom potenziellen Kunden besser gehört und verstanden werden.

Neben den allgemein bekannten Einsatzzwecken gibt es auch solche, die zwar schon genutzt werden, die allerdings noch nicht jeder kennt. Einer dieser Bereiche ist die Mitarbeiterschulung.

Im Folgenden möchten wir Ihnen gerne 4 Bereiche vorstellen, bei denen Erklärfilme besonders sinnvoll für interne Zwecke Ihrer Firma genutzt werden können.

1) Mitarbeiterschulung

Neue Mitarbeiter, Praktikanten, Werkstudenten, saisonale Aushilfen – die Fluktuation in manchen Unternehmen ist mitunter sehr groß. Gerade wo sich Abteilungen und Teams stetig neu formieren, ist es unabdingbar für die Aufrechterhaltung der Arbeitsqualität, dass alle Neulinge gut geschult werden. Doch welche Möglichkeiten hat man hier überhaupt? Trainingsprogramme sind meist aufwändig und verursachen erhebliche Kosten. Außerdem müssen Sie entsprechendes Personal dazu bereitstellen, die Ihrer eigentlichen Arbeit in diesem Zeitraum nicht nachgehen können. Dadurch können selbst bei mittelständigen Unternehmen echte Kapazitätsprobleme auftreten.

Fraglich ist hierbei allerdings auch die Effizienz. Gerade bei Schulungen mit mehreren Teilnehmern ist es nahezu nicht vermeidbar, dass es früher oder später zu Missverständnissen kommt. Neben den hohen Kosten tragen Sie also auch das Risiko, dass die Schulungsteilnehmer essenzielle Informationen falsch aufnehmen. Selbiges gilt für den Einsatz von Readern, die in manchen Unternehmen den neuen Mitarbeitern ausgehändigt werden. Diese sind meist vollgestopft mit Informationen und sind in der Regel extrem trocken und uninteressant zu lesen. Der praktische Bezug fehlt bei dieser schriftlichen Variante für gewöhnlich auch, weswegen die eigentliche Botschaft auch hier nicht zwangsläufig bei ihrem Adressaten ankommen wird.

Genau hier offenbart sich allerdings der große Vorteil von Erklärvideos zur Mitarbeiterschulung: Menschen lieben Videos. Wo andere Schulungsmaßnahmen nicht interessant genug sind, um die Aufmerksamkeit der Teilnehmer über einen langen Zeitraum hinweg aufrechtzuerhalten, ist ein Erklärfilm interessant und informativ zugleich.

2) Übermittlung von Informationen

Sobald Ihr Unternehmen eine gewisse Mitarbeiterzahl überschreitet, kann sich die Übermittlung von sehr wichtigen Informationen als durchaus kompliziert erweisen. Je weitreichender diese Informationen sind, desto größer der Aufwand, sie an wirklich alle Mitarbeiter weiterzugeben. Rundmails fallen oft hinten runter, wenn beispielsweise gerade etwas anderes wichtiges ansteht. Hier und da wird die E-Mail womöglich sogar gar nicht zur Kenntnis genommen. Geschieht die Informationsübermittlung gar von Tür zu Tür oder Abteilung zu Abteilung, so können sich fehlerhafte Informationen einschleichen.

Ein Erklärvideo ist hierbei eine ausgesprochen energiesparende Methode, um in kürzester Zeit alle Mitarbeiter über wichtige Neuigkeiten zu informieren. Gerade wenn es um Informationen geht, die in Zusammenhang mit der Außendarstellung des Unternehmens relevant sind, können Sie dem Mitarbeiter im Rahmen eines solchen Erklärfilms über die Atmosphäre und Stimmung noch effektvoller aufzeigen, wo genau die Kernpunkte liegen.

3) Umstrukturierungsmaßnahmen

Ein Begriff, vor dem viele Mitarbeiter Angst haben, denn Umstrukturierungsmaßnahmen bedeuten oftmals, dass Jobs in Gefahr sind. Verbreiten sich Gerüchte über bevorstehende Maßnahmen bereits wie ein Lauffeuer über die Flure des Unternehmens, könnte die Arbeitsatmosphäre erheblich darunter leiden.

Dem können Sie ganz gezielt mit einem Erklärvideo vorbeugen. In der Regel sind Umstrukturierungsmaßnahmen für den Großteil der Mitarbeiter nur schwer nachvollziehbar – erst recht, wenn das einzige Wissen darüber aus der Gerüchteküche stammt. Durch einen Erklärfilm können Sie die Mitarbeiter über Hintergründe von bevorstehenden Veränderungen aufklären. Diese Transparenz sorgt dafür, dass Entscheidungen nicht nur verstanden, sondern auch nachvollzogen werden können.

4) Ein Nachschlagewerk im Video-Format

Gerade wenn bestimmte Abteilungen oder Mitarbeiter immer wieder mit einer Reihe von wiederkehrenden Problemen konfrontiert sind, kann es dazu kommen, dass ein hoher Zeitverlust zu Stande kommt. Ein Problem kann in manchen Fällen auch zu einer Reihe von Problemen führen, wenn beispielsweise mehrere Personen beansprucht werden. Im Service-Bereich wird für solche Fälle häufig ein FAQ angeboten, in dem wiederkehrende Fragen beantwortet werden. Ein solches FAQ lässt sich natürlich auch intern wunderbar einsetzen. Somit können z.B. auch saisonale Aushilfen oder Neulinge selbst aktiv werden, sich informieren und anschließend die richtigen Schritte zur Problemlösung in die Wege leiten.

Auch hier können Sie durch Videoinhalte Zeit sparen. Videos müssen nur einmal zur Verfügung gestellt werden, ab diesem Zeitpunkt können Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort angeschaut werden. Falls bestimmte Stellen nicht sofort verstanden werden, können diese natürlich jederzeit wieder angeschaut werden. Somit kann man sein Lerntempo individuell anpassen und muss nicht auf seine Kollegen Rücksicht nehmen.

Fazit

In diesem Artikel haben wir Ihnen völlig neue Einsatzgebiete für einen Erklärfilm aufgezeigt. Ein Erklärungsvideo zu Zwecken der Mitarbeiterschulung wirft zwar logischerweise keinen unmittelbaren Gewinn ab, kann Ihnen aber Ressourcen und Kapazitäten sparen, gewährleisten, dass Informationen zuverlässig übermittelt werden, die Stimmung in den Abteilungen verbessern und eine stetige Hilfestellung für Ihre Mitarbeiter sein. Alles in allem tragen auch diese Faktoren maßgeblich zum langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens bei.

Sie können gerne einen Blick auf unsere Preise und Leistungen werfen, oder uns direkt kontaktieren, wir beraten Sie gerne vorab.

Neue Beiträge