90% aller DAX-Konzerne nutzen Erklärvideos

Das Erklärvideo gehört zum Standard Repertoire der Unternehmenskommunikation

Im eBook erfahren Sie:

  • 90% der DAX-Unternehmen verwenden animierte Videos in ihrer Unternehmenskommunikation
  • Im Jahr 2017 werden Video Inhalte voraussichtlich 74% des gesamten Internet Traffics ausmachen
  • Warum der deutsche Mittelstand dem digitalen Trend hinterher hinkt
  • Eine Expertenprognose: Wird sich das Erklärvideo in der Unternehmenskommunikation etablieren?
Erklärvideo Studie

VideoBoost ist bekannt aus ...

VideoBoost ist erfahren ...

VideoBoost Kunden sind ...

Logo eines zufriedenen Erklärvideo-Käufers

Offizielle Pressemitteilung zur Erklärvideo Studie

Studie zur digitalen Transformation: 90% der DAX-Unternehmen nutzen Erklärvideos

Darmstadt, 05.02.2015. Deutschlands größte Unternehmen begegnen dem digitalen Wandel mit Erklärvideos: Online sieht man sie immer häufiger, die kurzen, informativen Videos, die einfach Sachverhalte und Prozesse erklären. Eine Untersuchung zum Nutzungsverhalten bei DAX-Unternehmen zeigte jetzt: im Zuge der digitalen Transformation setzen Deutschlands größte Unternehmen bereits zahlreich Erklärvideos ein.

Im Zuge des digitalen Wandels müssen sich Unternehmen besonders im Bereich Kommunikation und Marketing ständig neuen Anforderungen stellen. Besonders erfolgreich eingesetzt werden dabei animierte Erklärvideos, wie jetzt eine Studie zeigt. Für Unternehmen bieten diese kurzen Clips mit informativem Inhalt gleich zwei große Vorteile:

Erstens werden die Informationsbedürfnisse der Zielgruppe besser befriedigt, da durch den veränderten Medienkonsum lange Texte nicht mehr gerne konsumiert werden und zweitens hat sich durch den gestiegenen Konsum von Online-Video-Inhalten auch bereits eine gewisse Erwartungshaltung eingestellt, auf Video Inhalte zugreifen zu können.

DAX Studie - Trend bei großen Unternehmen, Nachholbedarf im Mittelstand

Während bei DAX-Unternehmen 90% der Firmen ein Erklärvideo einsetzen, sind es bei kleineren Unternehmen aktuell noch deutlich weniger. So setzen im MDAX und SDAX 68% bzw. 54% der Unternehmen bereits animierte Erklärvideos ein.

Trotzdem lässt sich auch hier ein klarer Trend erkennen. Video-Inhalte werden in einem digitalen Umfeld immer mehr zum Standard- Kommunikationsmittel in der Unternehmenskommunikation.

Die gesamte Studie können Sie hier abrufen: VideoBoost DAX-Studie 2016

Definition: Erklärvideos können komplexe Sachverhalte innerhalb kürzester Zeit effektiv einer Zielgruppe vermitteln. Kennzeichnende Elemente sind das Storytelling und die Multisensorik. Die zumeist ein- bis dreiminütigen Videos erschöpfen Themen nicht, sondern zeigen die relevanten Zusammenhänge effizient auf. Die Visualisierung erfolgt über animierte Illustrationen, Grafiken oder Fotos. Verschiedene Formen wie der Papierlegetrick, der Live-Scribble oder die Animation werden auch den Erklärvideos zugeordnet.

Über Videoboost

VideoBoost – Einfach. Erfolgreich. Erklärt. ist eine 2012 gegründete, spezialisierte Erklärvideo-Agentur aus Darmstadt. Mit dem Fokus auf die Erstellung von Erklärvideos vereint VideoBoost Know-How aus Marketing und Texting mit grafischem Talent. Die Experten für Erklärungen und das Vereinfachen von Sachverhalten setzen sich aus einem Team aus Online Marketing-Spezialisten, Textern und Copywritern, Illustratoren, Grafikern, Designern und Animatoren zusammen. Mit innovativen und schlanken Prozessen, sowie der Fokussierung auf beliebte und wirksame Video-Stile, gehört VideoBoost zu den Vorreitern im Bewegtbild-Marketing mit Erklärvideos in Deutschland.

Für mehr Informationen zu dieser Studie kontaktieren Sie:

Pressekontakt: Clemens Groche, Moritz Mollenkopf
Boost Media GmbH
Pallaswiesenstraße 182
64293 Darmstadt
E-Mail: [email protected]
Tel.: +49 6151 / 62938-12